Karriere

bill-x AUF DER HANNOVER MESSE 2024
 22. – 26. April
HALLE 16 STAND F11

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und den Besuch unserer Internetauftritts. Der Schutz ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig. Daher informieren wir Sie im Folgenden über die Erhebung, Verwendung und Speicherung anonymer und personenbezogener Daten und klären Sie über die Ihnen zustehenden Rechte auf.

VERANTWORTLICHE STELLE

Als Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze und Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter sind wir für die Verarbeitung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich:

bill-X GmbH Liebigstraße 29 49074 Osnabrück

Telefon: +49 541 71008-0 Fax: +49 541 71008-299 E-Mail: info@bill-X.de

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt:

Markus Kreder TMD Secure GmbH Lannertstraße 22 41189 Mönchengladbach Telefon: +49 2166 1359897 Fax: +49 2166 1359899 E-Mail: datenschutz@bill-X.de

ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wir stellen Ihnen unsere Website auf einem von uns selbst betriebenen Server in Deutschland zur Verfügung. Die für den Betrieb unserer Seite verwendeten Fonts sind lokal bei uns gespeichert. Da personenbezogene Daten einen besonderen gesetzlichen Schutz genießen, werden personenbezogene Daten auf unserer Website nur soweit erhoben, verarbeitet und gespeichert, wie es für die Bereitstellung unserer Website und die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Auf die Einbindung eines Kontaktformulars auf unserer Website zur Mitteilung weiterer personenbezogener Daten wie Name, Anschrift, Email-Adresse oder Telefonnummer haben wir bewusst verzichtet. Wir freuen uns, wenn Sie sich bei Interesse an unseren Leistungen oder für Anfragen über die auf unserer Website genannten Kontaktdaten direkt an uns wenden. Wir sichern Ihnen zu, dass wir die dann freiwillig und mit Ihrer Kenntnis zur Verfügung gestellten Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen schützen. Bei jedem Auftruf erfasst unsere Website automatisiert Daten und Informationen des jeweils abrufenden Gerätes, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Erfasst werden können

  1. Die verwendeten Browsertypen und Versionen
  2. Das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem
  3. Die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer)
  4. Die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden
  5. Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  6. Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  7. Der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
  8. Sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um
  1. Die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern
  2. Die Inhalte unserer Internetseite zu optimieren
  3. Die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
  4. Um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Die Löschung der vorgenannten technischen Daten erfolgt, sobald sie nicht mehr benötigt werden, um die Kompatibilität der Internetseite zu gewährleisten, spätestens jedoch 2 Monate nach Aufruf unserer Website. Mit der Domainverwaltung und technischen Betreuung unserer Website haben wir als Auftragsverarbeiter die Firma avency GmbH (Anschrift s. Impressum) beauftragt. Das bedeutet, dass alle personenbezogenen Daten auch an diese übermittelt werden können. Eine Übermittlung personenbezogener Daten, die bei der Nutzung der Website verarbeitet werden, an Dritte findet nicht statt. Zur Erbringung unserer Dienstleistungen, insbesondere zur Durchführung unserer Verträge oder vorvertraglicher Maßnahmen mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge sowie im Rahmen der Kundenbetreuung und -verwaltung, werden wir weitere personenbezogenen Daten von Ihnen erheben und verarbeiten. Die Rechtsgrundlage ergibt sich in diesen Fällen zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. der Erfüllung eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1. lit. f DSGVO). Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), ist eine Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben.

UNTERRICHTUNG ÜBER DIE NUTZUNG VON COOKIES

Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, die eine Website während Ihres Besuchs auf dem Festplattenlaufwerk Ihres Computers speichert. Wir nutzen für die Cookie-Abfrage einen Cookie Consent, der zur Verwaltung der Cookie-Einstellungen technisch erforderlich ist und für 365 Tage gespeichert wird. Bei vorheriger Zustimmung werden darüber hinaus drei Cookies für das Webtracking von Google gespeichert (vgl. Web-Analyse und Website-Optimierung), die Speicherdauer für diese Cookies wird von Google festgelegt.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern unserer Internetseiten nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Besucher unserer Websites können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit verhindern, indem sie entsprechende Einstellungen des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Außerdem können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

WEB-ANALYSE UND WEBSITE-OPTIMIERUNG

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, verwenden wir auf dieser Website Google Analytics, einen Web-Analysedienst (Trackingtool) des Unternehmens Google Ireland Limited (Registernummer 368047). Mit dieser Technologie ist es uns möglich unser Webangebot zu erhalten und zu erweitern. Mittels Reports können wir unser Webangebot bemessen, auswerten und unsere Inhalte optimieren. Zum Schutze unserer Nutzer und Partner können wir auch Betrugs- und Sicherheitsrisiken erkennen sowie abwehren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Aktivitäten auf unserer Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Da uns der Schutz Ihrer Daten wichtig ist, haben wir Google Analytics zusätzlich um den Konfigurationsparameter „anonymizeIp“ erweitert. Ihre IP-Adresse wird durch den Code ausschließlich gekürzt erfasst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten daher anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns nicht möglich.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Weitere Informationen, wie Google Ihre Daten bei dem Besuch von Webseiten verarbeitet, können Sie unter https://ww.google.com/policies/privacy/partners/ bzw. https://support.google.com/analytics/answer/6004245 abrufen.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google. Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?1 http://tools.google.com/dlpage/gaoptout? Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

ALS BETROFFENE GEWÄHRT IHNEN DIE DSGVO EINE REIHE VON RECHTEN, ÜBER DIE WIR SIE IM FOLGENDEN INFORMIEREN:
IHRE RECHTE AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Sie haben in angemessenen Abständen ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten und darüber, wie wir diese Daten erheben, verarbeiten und speichern (Art. 15 DSGVO). Sind diese Sie betreffenden Daten unrichtig bzw. unvollständig, so können Sie die Berichtigung bzw. Ergänzung gemäß Art. 16 DSGVO verlangen.

Sie haben nach Art. 17 DSGVO in bestimmten Situationen das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Zum Beispiel können Sie die Löschung verlangen, wenn die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr erforderlich sind bzw. unrechtmäßig verarbeitet werden, oder Sie Ihre zuvor erteilte Einwilligung widerrufen oder einen Widerspruch gegen die Verarbeitung erklärt haben. Ihre personenbezogenen Daten können wir jedoch nur dann löschen, wenn keine gesetzliche Verpflichtung zu deren Aufbewahrung besteht bzw. kein vorrangiges Recht zu deren Aufbewahrung vorliegt.

Sie können unter den Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO auch die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

<>IHR RECHT AUF WIDERRUF VON EINWILLIGUNGEN

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen (Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO). Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die Sie uns gegenüber vor Geltung der DSGVO, also vor dem 28. Mai 2018 erteilt haben. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an die Verantwortliche Stelle.

Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

IHR RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Sie haben gemäß Art. 20 DSGVO in bestimmten Fällen das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Zugleich haben Sie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln bzw. sofern technisch machbar, von uns übermitteln zu lassen.

RECHT AUF BESCHWERDE BEI DER ZUSTÄNDIGEN AUFSICHTSBEHÖRDE

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen die DSGVO oder sonstige Datenschutzrechte verstößt, können Sie sich an eine Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen. Sie können Ihre Beschwerde aber auch an jede andere Datenschutz-Aufsichtsbehörde richten. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_linksnode.html.

SSL-/TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Dieser Haftungsausschluss ist Teil unseres Internetangebotes. Sofern einzelne Formulierungen oder Teile dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht oder nicht mehr vollständig entsprechen, bleiben die übrigen Teile dieser Erklärung davon unberührt. Ferner gelten bei dem Zustandekommen eines Rechtsgeschäfts unsere AGBs.

Stand März 2023
Suche